Personenrettung im Fokus der Feuerwehrkameraden

Fotos: Detlef Branding

Beim jüngsten Ausbildungsdienst der ersten Dienstgruppe nahmen sich die Feuerwehrkameraden die technische Ausbildung mit dem Rollgliss und einer Schleifkorbtrage vor. Unter Leitung des Gruppenführers Sven Schlüter wurden im Landesberger Kraftwerk die Einsatzgrundsätze zur Personen- und Patientenrettung wiederholt und schließlich die wichtigsten Handgriffe zur Rettung von Personen aus der Höhe und Tiefe praktisch geübt. Die stetige Fortbildung innerhalb der Ortsfeuerwehr stellt schließlich die Routine der Einsatzkräfte im Ernstfalle sicher. Das Jahr 2017 werden die Feuerwehrkameraden am kommenden Freitag mit der gemeinsamen Weihnachtsfeier aller drei Dienstgruppen abschließen - doch auch im kommenden Jahr stehen wieder viele spannende Dienstabende auf dem Programm der Ortsfeuerwehr.