Sturmtief "Xavier" hebt Zirkuszelt aus den Angeln

 Einsatz 35-2017

Einsatzbeginn: 12:45 Uhr, 05.10.2017
Einsatzort: Landesbergen, Lange Straße

 

Fahrzeuge und Geräte im Einsatz:

 HLF 10/6           TLF 3000

Einsatzbericht:

Vom Sturmtief "Xavier" blieb diesmal auch die Samtgemeinde Mittelweser nicht verschont. So ertönten als erstes um 12:45 Uhr in Landesbergen die Sirenen. Die Kameraden staunten nicht schlecht, als die Alarmmeldung ein vom Sturm erfasstes Zirkuszelt verlauten ließ. Unter Einsatzleitung des Ortsbrandmeisters Lars Engelke rückten die Kameraden zur Schadensstelle an und begannen zunächst, das Zirkuszelt gegen die aktuellen Windböen zu sichern, bevor schließlich der kontrollierte Abbau erfolgen konnte, um die Gefahr gänzlich zu beseitigen. Etwa eine Stunde benötigten die Einsatzkräfte für die Sicherungsmaßnahmen vor Ort. Währenddessen gingen zahlreiche weitere Notrufe bei der Rettungsleitstelle in Stadthagen ein. Auch die umliegenden Feuerwehren aus Brokeloh, Estorf, Leeseringen und Husum mussten zur Hilfeleistung abrücken.