1511Die Kleinsten erkunden den Fuhrpark der Wehr

Am 15. November freuten sich die Kinder der „Löschhummeln“ über den Besuch von Sven Schlüter bei ihrem jüngsten Kinderfeuerwehrdienst. Der...

mehr > > >
0911Jugendfeuerwehr lädt zum Nachtmarsch ein

Jedes Jahr schließen die zwölf Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Mittelweser die Wettbewerbssaison mit dem traditionellen Nachmarsch ab, der von...

mehr > > >
0211Laternenumzug des Kindergartens in Landesbergen

Traditionell findet am ersten Donnerstag im November der Laternenumzug des Landesberger Kindergartens statt. Und so fanden sich auch in diesem Jahr...

mehr > > >
0111Die "Löschhummeln" bauen ihre eigenen Feuerwehrautos

An drei Terminen bastelten die Mitglieder der „Löschhummeln“ fleißig, bis jedes Kind schließlich stolz sein eigenes Feuerwehrauto gebaut hatte. Mit...

mehr > > >
0110Teamwork gefragt: Jugendfeuerwehr kocht am Sonntag

Eigentlich stand am Sonntagmorgen der Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren in Voigtei auf dem Dienstplan. Aufgrund der Herbstferien jedoch, waren...

mehr > > >
060925 Kinder beim Auftakt der "Löschhummeln" in Landesbergen

Eine beeindruckende Resonanz zeigte der erste Termin der Kinderfeuerwehr beim Antrittstermin am Mittwochnachmittag im Feuerwehrgerätehaus. Das neue...

mehr > > >
0109Die Kinderfeuerwehr kommt nach Landesbergen

Bekannt als die „Löschhummeln“ besteht seit Jahren in der Gemeinde Landesbergen eine gemeinsame Kinderfeuerwehr, deren Mitglieder aus den Ortschaften...

mehr > > >
0708Jugendfeuerwehr kehrt aus der Sommerpause zurück

Mit einer praktischen Nassausbildung eröffnete die Jugendfeuerwehr Landesbergen die erste Woche nach der sechswöchigen Sommerpause am Montagabend....

mehr > > >
0907Spaß und Spiel beim Ferienpass

Am Sonntagnachmittag begrüßte die Jugendfeuerwehr Landesbergen viele Kinder des Dorfes zur Ferienpassaktion am Feuerwehrgerätehaus. Unter Anleitung...

mehr > > >
0507Nach dem Zeltlager... ist vor dem Zeltlager!

Am Mittwochabend trafen sich das Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Landesbergen und einige der älteren Jugendlichen in der Brokeloher Straße, um...

mehr > > >